SV Victoria Lauenau v.1921e.V. -Radsport-
Roswitha Blume in der WM-Spitze
Navigation

Roswitha Blume in der WM-Spitze

Geschrieben von Janik Krallmann am 16.06.05 um 21:37 Uhr • Artikel lesen

Bronze beim Bergpokal Wilder Kaiser

 

Widrigste Bedingungen begleiteten in diesem Jahr die Rad-Senioren-Weltmeisterschaft in St. Johann in Tirol. Regen aus Eimern, Straßen unter Regenwasser, Nasskälte – all dies konnte die Senioren-Rennfahrer vom SV Victoria Lauenau Richard Fischer, Detlev Hackbarth und Roswitha Blume nicht davon abhalten trotzdem  in der Weltcup- und Weltmeisterschaftswoche an den Start zu gehen. Bei solch einem Wetter fallen die Teilnehmerzahlen zwar geringer aus, aber, die Starken, die auch gewinnen wollen sind in jedem Fall da. Somit waren die Rennen in der Tat kein Zuckerschlecken: Es wurde um jeden Platz gekämpft. Richard Fischer, in der er zurzeit einer der Ältesten in seiner Altersklasse ist, fuhr sich auf den 44.Platz. Detlev Hackbarth gelang beim Einzelzeitfahren ein Platzierung auf Rang 50. Besonders erfolgreich war in diesem Jahr wieder Roswitha Blume, Abteilungsleiterin Radsport im SV Victoria Lauenau: Bei Welt-Cup-Straßenrennen erreichte sie als beste Deutsche den 6.Platz. das Bergpokalrennen am Wilden Kaiser, das bei strömendem Regen stattfand und eher als Wildwasser-Radrennen tituliert hätte werden müssen, kämpfte sie sich nach 12 Kilometern mit zwei 15-18-Prozentsteigungen auf den 3.Platz. In diesem Jahr musste sie zusätzlich mindesten 2 Kilogramm Wasser in Trikot, Schuhen und Felgen mitschleppen. Bei der Weltmeisterschaft schien dann meistens die Sonne. Hier fuhr sie sich über 40 Kilometer in 1:07 h (also knapp 36 km/h mit 3 Bergen!!!) auf den 5.Platz, wieder als beste Deutsche! Die Radsportler des SV Victoria können also auch mit ihren Senioren äußerst zufrieden sein!

Roswitha Blume in der WM-Spitze

7207 Views • Kategorien: Archiv
« Lauenauer Radsportler weiter erfolgreich » Zurück zur Übersicht « Lauenauer Rennmaschinen stehen nicht still »

Sponsoren
Stummeyer
Autohaus Sölter
Eiscafe Dolomiti
SAS Steding
Diete-Trenzinger
Jörgs Radstudio
Copyright 2010 - 2012