SV Victoria Lauenau v.1921e.V. -Radsport-
Saison 05
Navigation

Saison 05

Geschrieben von Janik Krallmann am 04.04.05 um 21:07 Uhr • Artikel lesen

Nachdem auf der Versammlung der Radsportabteilung des SV Victoria Lauenau die tollen Erfolge insbesondere der Nachwuchsfahrer noch einmal hervorgehoben  und die einzelnen Fahrer für ihre Leistungen geehrt wurden, konnte Roswitha Blume, die erneut zur Abteilungsleiterin gewählt worden war, die Saison 2005 eröffnen. Detlev Hackbarth, langjähriger Stellvertreter wurde aus dem Abteilungsvorstand verabschiedet und Wilfried Bock dafür begrüßt.

Der Terminkalender für die Saison existiert bereits und ist auf der Homepage des Vereins unter www.victorialauenau.de abrufbar. Bereits Mitte März werden die ersten Fahrer in Nienburg ins Rennen gehen und ihre im Winter erarbeitet Form testen. Trainiert wird bereits fleißig dafür: samstags Mountainbiketraining im Süntel und sonntags Straßentraining. Drei Jugendliche, nämlich Mats Willam, Jonas Buchmeier (beide U19) und Magnus Fischer (U17) gehören dem Niedersachsenkader an und haben so die Möglichkeit mit Landesverbandsmannschaften an bundesoffenen , aber auch international besetzten Rennen teilzunehmen, ein Verdienst ihrer letztjährigen Leistungen.

Bisher hat sich die Radsportabteilung auf den Straßenrennsport und auf Radtourenfahrten (RTF), also Rennradsportarten beschränkt. In diesem Jahr soll das Angebot erweitert werden. Die Jugendlichen werden in diesem Jahr auch auf die Radrennbahn Hannover gehen und dort Technik, Geschicklichkeit und Taktik trainieren. Im Herbst sollen sie zum Ausgleich zum Straßenrennsport in die Crossrennserie einsteigen und ihre Kraft und Ausdauer stabilisieren. Zusätzlich zum Rennsport soll jedoch auch für Breitensportler etwas getan werden: Man wird versuchen eine Radwandergruppe zu gründen, die etwas gemütlicher durch das Schaumburger Land fahren wird. Interessante Routen gibt es mittlerweile reichlich, so dass es hoffentlich auch hier viel Zuspruch geben wird.

Aber auch eigene Veranstaltungen sind wieder geplant: Die 4.Lauenauer Weserberglandtour und der 1.Lauenauer Weserbergland-Radmarathon finden am 14.August statt. Am 25.September soll es wieder bergauf gehen. Erneut wird die Radsportabteilung für den Radsportverband Niedersachsen die Niedersächsische Bergmeisterschaft ausrichten. Es wird also wieder eine spannende Saison geben. Interessierte sollten sich bei Roswitha Blume (Tel.:05043-5877) melden.

6522 Views • Kategorien: Archiv
« Radwandern bei Wind und Wetter » Zurück zur Übersicht « 1.Radwanderung mit Victoria Lauenau »

Sponsoren
Stummeyer
Autohaus Sölter
Eiscafe Dolomiti
SAS Steding
Diete-Trenzinger
Jörgs Radstudio
Copyright 2010 - 2012